Der Spielplan der Alten Herren im Überblick:

10.05.2019 18:30 SVN – Stammtisch der Auinger 

18.05.2019 19:00 SVN – FC Aiterhofen (Termin geändert)

24.05.2019 18:30 SVN – TSV Mitterfels

01.06.2019 18:00 Spvgg Mariaposching – SVN

07.09.2019 18:00 ASV Degernbach – SVN

14.09.2019 18:00 SVN – Spvgg Mariaposching

20.09.2019 18:00 SVN – SV Haibach

27.09.2019 18:00 FC Niederwinkling – SVN

AH Turnier in Straubing


Am vergangenen Samstag waren unsere “Alten Herren“ beim Benefizturnier der Brüder Straubinger eingeladen. In neuem Outfit mussten wir uns mit dem dritten Platz
hinter der DJK Straubing und Heris Jungszufrieden geben , die an diesem Wochenende auch verdient den Siegerpokal mit nach Hause nehmen durfen. Da die Einnahmen zu Gunsten der Bettina Bräu Stiftung gingen, haben unsere Oldies wieder einen Teil beigetragen, so dass final rund 2000.- übrig blieben. Alles in allem ein schönes Turnier an dem wir auch im kommenden Jahr hoffentlich wieder zu Gast sein dürfen.

Trikotsponsorin Susanne Liebl (links) mit Andreas Hastreiter, Stefan Schlüter, Patrick Exner, Hans Hilmer, Werner Sklarek, Hans Liebl (hintere Reihe von links)
Tom Fierbeck, Armin Liebl, Franz Greipl, Christian Schuhbauer, Michael Schneider (vordere Reihe von links)

Damen Bezirksmeisterschaft Finalrunde

ein voller Erfolg war die Austragung der Hallenbezirksmeisterschaft Finalrunde der Damen am 26./27.1. in der Bogener Halle. Den Dank des BFV gebe ich an alle Helferinnen und Helfer hiermit weiter,

Auch unseren ganz kleinen und die Damen nahmen erfolgreich an der Finalrunde teil. Die Freude bei den Damen war groß über das Erreichen des siebten Platzes.

Kioskteam am Sonntag
letzte Einweisung während des Spiels
unseren Kleinen 
unsere Damen: Siebtbeste Mannschaft in Niederbayern !!!
Schiedsgreicht
Schiedsgericht
Pressebericht

Impressionen von der Jugendweihnachtsfeier

ein paar Bilder von der Jugend Weihnachtsfeier

E-Jugend

Die ganz Kleinen
unser Mädchen-Nachwuchs

Spende St.Georgs-Apotheke

Die St. Georgs-Apotheke aus Mitterfels stellt der F-Jugend vom SV Neukirchen einen komplett ausgestatteten Arzt- und Verbandskoffer zur Verfügung. Der Jugendleiter Benjamin Gudd und die Mannschaft der F-Jugend (mit Trainer Thomas Fierbeck) bedanken sich für die großzügige Spende bei der Apothekerin Susanne Liebl. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Region zusammenhält und die Kinder und den Sportverein untersützt!

Foto von links: Thomas Fierbeck, Susanne Liebl, Benjamin Gudd

2017 Spende Liebl

Ballspende Autohaus Niedermayer

Das Autohaus Niedermayer aus Neukirchen hat der F-Jugend vom SV Neukirchen 15 Trainingsbälle gesponsert. Der Jugendleiter Benjamin Gudd und die gesamte Mannschaft mit ihren Trainern Hans-Jürgen Zimmerer und Thomas Fierbeck bedanken sich bei Thomas Niedermayer für die großzügige Spende.
Foto: die F-Jugend mit Trainern und Thomas Niedermayer2017_Autohaus_Niederm_Spende

D-Junioren Saison 2017/2018

DSC05213


Stehend von links: Philipp Achatz, Maxi Fütterer, Dominik Häusler, Korbinian Waas, Simon Schötz, Tobi Kugler, Johannes Oswald, Stefan Seidenader

Kniend von links: Samuel Wirth (E), Dominik Laschinger (E), Christoph Wirth, Lukas Retzer, Marco Karl, Tim Körner, Sebastian Haus

Es fehlen: Jermaine Backhaus, Johannes Bräu, Daniel Meier, Leon Müller, Lukas Früchtl, Moritz Reiner

flyer schafkopf 2017Schafkopfturnier am 17.11.2017

Auch in diesem Jahr findet das traditionelle Schafkopfturnier des SV Neukirchen-Steinburg statt. Am 17.11.2017 sind Sie recht herzlich zu „Sauspielen“ und „Solos“  beim Hiebl-Wirt in Neukirchen eingeladen. Beginn ist um 20 Uhr. Den Gewinner erwarten 150 EUR, der Zweitplatzierte bekommt 100 EUR und für den Drittplatzierten gibt’s noch stattliche 50 EUR. Trotz der hohen Teilnehmerzahl von über 130 im letzten Jahr, bekam jeder Spieler auch noch einen attraktiven Sachpreis. Das wird auch in diesem Jahr fortgesetzt! Wir freuen uns auf Euer kommen!

versönlicher Abschluss der alten Herren des SV Neukirchen

mit einem 2:0 in Degernbach konnten die alten Herren am Ende doch noch einen Sieg in dieser Saison landen. Nachdem schlecht in die Saison gestartet wurde, konnte man in sich in den letzten Spielen deutlich steigern und letzten Samstag endlich 3 Punkte einfahren. Nachdem die Neukirchner in der ersten Halbzeit durch ein Eigentor in Führung gegangen waren, konnten die sonst so starken Degernbacher nichts mehr dagegen setzten. Die Abwehr mit Debütant Florian Schötz sowie Florian Stegbauer erwies sich als bärenstark. Auch als Tom Vierbeck zur Halbzeit seinen Platz als Libero verletzungsbedingt and Franz Greipl abgeben musste, stand die Abwehr um Keeper Schlüter weiterhin stabil. In der zweite Hälfte erhöhte Werner Sklarek überragend zum 2:0 als er kurz vor der Mittellinie den Ball aufnahm und die komplette gegnerische Abwehr überspurtete und einschob. Weitere gute Chancen gab es auf beiden Seiten, doch bei Neukirchen stand die Null.

Eine ausgezeichnete Mannschaftsleistung vor der Winterpause lässt uns positiv ans nächste Jahr denken.

Aufstellung:

Stefan Schlüter, Florian Schötz, Florian Stegbauer, Christian Hillmeier, Karl-Hein Meindorfer, Tom Seidenader, Hans Hillmer, Tom Vierbeck, Franz Greipl, Roland Seinkirchner, Hans Liebl, Werner Sklarek, Klaus Meier, Stefan Wartner, Barny Pielmeier