Die Damenmannschaft 2017

 

Damen_2017

 

Hinten links: Trainerin Nicole Bielmeier, Katja Mayerl, Vanessa Klein, Amelie Meier; Lisa Axinger, Marie Klein, Laura Baumgartner, Simone Brem, Laura Weber

Mitte links: Co-Trainerin Katrin Baumgartner, TW Trainer Christian Schneider, Tamara Six, Christina Richter, Theresa Vogl, Kathi Bittner, Valentina Wegner,

Konstanze Schmid, Johanna Fronauer

Vorne links: Jasmin Fischer, Sabrina Englmeier, Bianca Schmidbauer, Stefanie Fuchs, Laura Sterr, Simone Eidenschink, Laura Kornelius, Julia Zitzelsberger , Schedlbauer Milena

Er fehlt: Kathrin Kraus

b Viz  Internet 2

B – Juniorinnen sind Vize-Meister

Die B Mädls hatten zum Saisonabschluss noch ein wichtiges Spiel:
es ging gegen den FC Alburg um Platz 2.
Die SVN Mädels zeigten uns ein sehr konzentriertes und zweikampfbetontes Spiel,
konnten trotz ihrer Leistung die Torchancen nicht verwerten und gingen mit einen 0:0 in die Pause.  Nach der Pause zeigten sich die Neukirchenerinnen weiterhin kämpferisch und spielten sich auch ihre Tor Chancen heraus. Doch wie schon in der ersten Hälfte wurden die Chancen nicht verwertet. Der FC Alburg wurde stärker, denn sie wussten den 2. Platz würden sie nur durch einen Sieg erreichen. Es wurde für den SV Neukirchen-Steinburg immer schwieriger, das Spiel noch zu bestimmen.  So wurde es bis zum Schluss noch ein Spannendes Spiel.
Trotzdem konnte der SV Neukirchen Steinburg das 0: 0 bis zum Schluss halten und wurden
Vize – Meister.

Kader:
Ariana Schindlbeck (TW), K. Hilmer (2.TW) Luisa Deuschl, Melani Wals, Nina Baumgartner, Laura Weber (C), Celine Fischer, Sophia Wanninger, Milena Schedlbauer, Konstanze Schmid, Simone Brem, Michelle Beisl, Elena Kornelius, Laura Kornelius

Torschützenliste BZL Ost:
Platz 3  Milena Schedlbauer 15 Tore
Platz 6 Simone Brem              10 Tore
Platz 8 Konstanze Schmid     9 Tore

Unterbau für die Damenmannschaft gesucht, es beginnt mit der Ausbildung bereits im Jugendbereich

Mädchenfußball wird in Neukirchen groß geschrieben. In den letzten Jahren hat sich Neukirchen zu einer Hochburg im Mädchenfußball im Kreis Straubing entwickelt. Leider bemerken wir einen Rückgang im Zulauf und wollen nun aktiv auf Euch/Dich zugehen.
Hast Du Lust Fußball zu spielen, dann komm einfach mal bei uns zu einem Probetraining vorbei. Unsere Lizenztrainer würden sich freuen Dich bei uns im Training begrüßen zu dürfen. Gib Dir einen Ruck. Bei uns lernst Du neue Freunde kennen, wirst Teil einer Mannschaft und kannst im Freizeitsport den Ausgleich zum Alltag finden. Werde Teil der SVN-Familie!

bock auf fussball2

svn-plakat damen

Ansprechpartner für die Spiele der AH in 2017:

  • Spielbetreuer 2017

Block 1 übernehmen Klaus Maier, Hilmer Hans und Chris Hillmeier;

Es sind die Spiele vom 29.04 bis einschließlich 27.05.2017;

( Vilzing, DJK Straubing, FC Straubing, Perkam, Neuhausen );

Block 2 übernehmen Tom Seidenader und Andy Freundorfer;

Es sind die Spiele vom 24.06 bis einschließlich 22.07.2017;

( Mariaposching, Kleinfeldturnier beim FSV Straubing, Haibach, Mitterfels, SG Steinach/Pondorf )

Block 3 übernehmen Stefan Schlüter und Stefan Wartner;

Es sind die Spiele vom 02.09 bis einschließlich 30.09.2017;

( Mariaposching, Alburg, Aiterhofen, Niederwinkling, Degernbach );

Spielplan: Spielplan 2017 DIN A4 Fertig mit AP

AH 2017 als ICS import ins Outlook

 

Neue Vorstandschaft beim SV Neukirchen-Steinburg

Gestern wurde die JHV beim Hieblwirt abgehalten. Die sehr gut besuchte Veranstaltung zog sich aufgrund der Neuwahlen etwas in die Länge. Vorstand Stefan Schlüter – der sich aufgrund beruflicher Aufgaben nicht mehr zur Wahl gestellt hat – ließ das vergangene Jahr Revue passieren und nach den Berichten der Abteilungen wurde das neue Team gewählt. Für die kommenden 2 Jahre sind wir wieder gut gerüstet und die Mannschaft um die Vorsitzenden Christian Schuhbauer (bisher 2. Vorstand)  und Thomas Seidenader freut sich bereits auf die anstehenden Aufgaben.

vorstand_2017

 

SV Neukirchen-Steinburg e. V.

lädt ein zur

Jahreshauptversammlung

am Samstag, den 18. März 2017, um 20 Uhr

im Vereinslokal Hiebl

TAGESORDNUNG:

1. Begrüßung und Bericht des Vorsitzenden

2. Bericht des Sportlichen Leiters

3. Berichte der Trainer

4. Bericht von Organisations- und Marketingleiter

5. Kassenbericht und Prüfungsbericht

6. Aussprache zu den Berichten

7. Anpassung der Mitgliedsbeiträge

8. Bildung eines Wahlausschusses

9. Entlastung der bisherigen Vorstandschaft

10. Neuwahl des Vorstands und des Vereinsausschusses

11. Wünsche, Anträge, Sonstiges

Es lädt ein:

Die Vorstandschaft des SV Neukirchen-Steinburg e. V.

 

Bayern München

 Bayern München – SV Neukirchen-Steinburg

Beim Dingolfinger Hallenturnier hatten unsere B Mädels die Gelegenheit sich gegen Landesligisten, Bayernligisten und sogar gegen Bundesligisten zu messen. Unsere Mädels trafen nach Ende der Gruppenspiele im Viertelfinale auf Bayern München (Bundesliga) die bis zu diesem Zeitpunkt ohne Gegentor alles zweistellig gewonnen hatten. Die B-Mädls attackierten die Bayern von Anfang an in ihre Hälfte, so dass sie ihre bisherige Spielweise ändern mussten und mit der frechen Art des SVN nicht zu recht kamen. Wie es leider gegen einen starken Gegner so ist wurde eine Unachtsamkeit sofort mit dem Führungstreffer der Bayern bestraft. Der SVN lies sich dadurch nicht unterkriegen und störte die Bayern bei ihrem Spielaufbau noch intensiver die dadurch entstehend Unsicherheit der Abwehr nutzte Milena Schedlbauer souverän zum 1:1. In den letzten Sekunden des Spieles gelang den Bayern Mädls dann doch noch der Siegtreffer zu 2:1. Es war eine starke Leistung unserer B-Juniorinnen, den keine andere Mannschaft konnte gegen sie ein Tor erzielen.